Filter schließen
Filtern nach:

Vareler Brauhaus liefert selbst gebrautes Bier

Ein selbst gebrautes Bier aus frischen Zutaten – das Vareler Brauhaus stellt in der hauseigenen Produktion Getränke her, die das deutsche Bio-Siegel besitzen. Nun gibt es die unterschiedlichen Biersorten sowie die Spirituosen und passenden Gläser auf dem Online-Wochenmarkt MeinMarktstand.de zu kaufen.

Seit 2008 wird im Vareler Brauhaus das selbst gebraute TIDE-Bier produziert. Braumeister Kai Cornelius sorgt in der hauseigenen Brauerei dafür, dass bei der Herstellung nur Zutaten verwendet werden, die strengsten Kontrollen unterliegen. „Wir brauen Bio-Bier. Unsere Rohprodukte sind ökologisch angebaut – nicht gespritzt und nicht gedüngt“, erklärt Kai Cornelius. „Dabei arbeiten wir gern mit hiesigen Anbietern zusammen.“ Mithilfe von Hopfen, Malz, Hefe und Würze kreiert er unterschiedliche Biersorten, die nun online zum Verkauf stehen.  

Selbst gebrautes Bier bei uns auf MeinMarktstand.de

Das Einkaufsgefühl bei uns ist wie auf dem Wochenmarkt. Konsumenten greifen hier auf hochwertige und regionale Produkte zurück. Und auch auf den besten Geschmack der Region müsst ihr nicht verzichten – wie bei den Produkten des Vareler Brauhauses. Die in Flaschen abgefüllten TIDE-Bio-Biere gibt es in den Sorten Pils, Trüb, Dunkel und Weizen direkt an die Haustür geliefert. „Wir bieten unser komplettes Sortiment an – auch die Spirituosen und Gläser“, so der Braumeister. 

Selbst ein saisonales Bier ist bereit zur Abfüllung: „Wir haben seit Neuestem unser Bockbier im Angebot“, sagt Kai Cornelius. „Das habe ich bereits Anfang Dezember eingebraut, weil es immer sehr lange reifen muss.“ 

Craft Beer – das selbst gebraute Bier mit dem frischen Geschmack

Wenn es nach dem deutschen Reinheitsgebot von 1516 geht, dürfen nur Wasser, Malz, Hopfen und Hefe zur Bierherstellung verwendet werden. Brauereien können jedoch durch verschiedene Malzsorten und Herstellungsarten unterschiedliche Sorten produzieren. Und so liegt es an der Kreativität des Braumeisters, welche Geschmacksrichtungen in die Flaschen gefüllt werden. „Industriebiere sind sich vom Geschmack her schon sehr ähnlich“, findet Kai Cornelius. „Ich vergleiche die hausgebrauten Biere gern mit der frischen Vollmilch und die Industriebiere mit der haltbaren Vollmilch. Unsere Getränke sind zwar nicht so lange haltbar, haben aber einen frischen, eigenen Geschmack.“

Das TIDE-Bier des Vareler Brauhauses ist ein Craft Beer. „Jedes Bier, das handwerklich gebraut ist, darf sich so nennen“, erklärt Cornelius. „Viele Menschen verbinden das Craft Beer mit kalt gehopften Bieren.“ Das seien fruchtig-herbe Sorten wie Indian Pale Ale und Pale Ale. „Wir haben auch ein Pale Lager im Sortiment – aber unser Pils ist auch ein Craft Beer, weil es handwerklich gebraut ist.“

Mein Marktstand.de unterstützt die heimische Wirtschaft

Die Entscheidung, die hauseigenen Produkte bei uns anzubieten, ist dem Team des Vareler Brauhauses nicht schwergefallen. „Als regionaler Anbieter mit Bio-Bier passen wir sehr gut ins Portfolio“, findet Cornelius. „Und gerade in Zeiten von Corona, wenn die Gastronomie noch geschlossen ist, ist dies ein zusätzlicher Vertriebszweig für uns.“ 

„Unser selbst gebrautes Bier gibt es zum Beispiel nicht in München zu kaufen, sondern nur regional“, erklärt der Braumeister. Der Online-Wochenmarkt bündelt die Produkte der Anbieter. Die Käufer haben so die Möglichkeit, ganz einfach online ihre Produkte auszuwählen, zu bestellen und spätestens am nächsten Tag an der eigenen Haustür in Empfang zu nehmen. Die kurzen Lieferwege seien gut für das Klima, findet Cornelius. „Und man unterstützt damit die heimische Wirtschaft.“

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Bitte lese unsere Datenschutzerklärung, unsere Hinweise zu Cookies und unsere Hinweise zu interessenbasierter Werbung.