Datenschutzerklärung

1.   Anwendungsbereich und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung dieser Website und aller Anwendungen, Dienstleistungen (einschließlich Zahlungsdienste), Produkte und Tools von MeinMarktstand GmbH & Co. KG (zusammenfassend „Services“), unabhängig davon, wie Du diese Services aufrufst oder verwendest, einschließlich des Zugriffs über Mobilgeräte.

Diese Datenschutzerklärung gilt auch dann, wenn durch Verlinkung oder in ähnlicher Weise ausdrücklich auf sie Bezug genommen wird, z. B. auf Websites von Partnern, auf denen Services von MeinMarktstand angeboten werden.

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern, indem wir die geänderte Fassung auf dieser Website veröffentlichen und den Zeitpunkt des Inkrafttretens der geänderten Fassung angeben.

 

2. Verantwortlicher

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Garvin Hinrichs

MeinMarktstand GmbH & Co. KG

Marie-Curie-Str. 1

26129 Oldenburg

Telefon: 0441 - 361 166 50
E-Mail: info@meinmarktstand.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

 

3.  Welche personenbezogenen Daten wir erheben und verarbeiten

Wir erheben Deine personenbezogenen Daten, wenn Du unsere Services nutzt, ein neues MeinMarktstand-Konto erstellst, uns Informationen über ein Webformular mitteilst, Informationen zu Deinem MeinMarktstand-Konto hinzufügst oder diese aktualisierst, oder auf andere Art und Weise mit uns in Kontakt trittst.

3.1 Personenbezogene Daten, die Du bei der Nutzung unserer Services oder bei der Einrichtung eines MeinMarktstand-Kontos angibst

  • Daten, die Dich identifizieren, wie Name, Anschrift, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen oder Deine Umsatzsteueridentifikationsnummer, die Du bei Eröffnung des MeinMarktstand-Kontos oder zu einem späteren Zeitpunkt angibst.
  • Versand-, Rechnungs- und andere Daten, die Du für den Kauf oder Versand einer Bestellung angibst.
  • In manchen Fällen: Alter.
  • Du kannst uns weitere Informationen über ein Webformular zur Verfügung stellen oder durch Aktualisieren oder Hinzufügen von Daten zu Deinem MeinMarktstand-Konto.
  • Weitere Daten, zu deren Erfassung und Verarbeitung wir gesetzlich verpflichtet oder berechtigt sind und die wir für Ihre Authentifizierung, Identifizierung oder zur Überprüfung der von uns erhobenen Daten benötigen.

3.2 Personenbezogene Daten, die wir automatisch bei der Nutzung unserer Services oder beim Erstellen eines MeinMarktstand-Kontos erheben

  • Standortdaten, einschließlich der Standortdaten Deines Mobilgeräts. Bitte beachte, dass Du bei den meisten Mobilgeräten die Verwendung von Standortdiensten für alle Anwendungen im Einstellungsmenü Deines Mobilgeräts festlegen oder deaktivieren kannst.
  • Computer- und Verbindungsinformationen, wie Statistiken über Dein Aufrufen von der Shopseite MeinMarktstand.de, Informationen zum Datenverkehr zu und von Websites, Referral-URL, Informationen zu Werbeanzeigen, Deiner IP-Adresse, Deine Zugriffszeiten und Deine Weblog-Informationen.

3.3 Personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien erheben

Wir verwenden Cookies, Web-Beacons und ähnliche Technologien zur Erhebung von Daten im Rahmen Deiner Nutzung unserer Services. Diese Daten erheben wir von den Endgeräten (einschließlich Mobilgeräten), die Du zur Nutzung unserer Services verwendest. Die erhobenen Daten beinhalten folgende nutzungs- und gerätebezogene Informationen:

  • Daten zu den Seiten, die Du aufrufst, zu Zeitpunkt, Häufigkeit und Dauer der Aufrufe, zu den Links, auf die Du klickst, und zu anderen Aktionen, die Du im Rahmen Deiner Nutzung unserer Services und in Werbe- und E-Mail-Inhalten vornimmst.
  • Modell bzw. Gerätetyp, Betriebssystem und Version, Typ und Einstellungen des Browsers, Geräte-ID oder individuelle Geräte-Kennung, ID für Werbeanzeigen, individuelles Geräte-Token, und Daten betreffend Cookies (z. B. Cookie-ID).
  • Die IP-Adresse, von der aus Dein Endgerät auf die Services zugreift.
  • Standortdaten, einschließlich der Standortdaten Deines Mobilgeräts. Bitte beachte, dass Du bei den meisten Mobilgeräten die Verwendung von Standortdiensten für alle Anwendungen im Einstellungsmenü Deines Mobilgeräts festlegen oder deaktivieren kannst.

3.4 Personenbezogene Daten aus anderen Quellen

Wir erheben auch personenbezogene Daten über Dich aus anderen Quellen und von Dritten, soweit dies nach dem anwendbaren Recht zulässig ist. Dies umfasst insbesondere die folgenden Daten:

  • Daten von Datenanbietern (z.B. demografische und interessenbasierte Daten sowie Daten betreffend Online-Werbung)

3.5 Daten, die Du für uns bei sozialen Netzwerken freigibst

  • Wir ermöglichen es Dir, Daten mit sozialen Netzwerken zu teilen oder soziale Netzwerke zu nutzen. Diese sozialen Netzwerke können uns automatisch Zugang zu bestimmten personenbezogenen Daten einräumen, die dort über Dich gespeichert sind (z.B. Inhalte, die Du Dir angesehen hast oder die Dir gefallen, Informationen zu den Werbeanzeigen, die Dir angezeigt wurden oder die Du angeklickt hast, usw.). Du kannst die personenbezogenen Daten, auf die wir zugreifen können, über die Datenschutzeinstellungen des jeweiligen sozialen Netzwerks festlegen.
  • Wir verwenden auch Plug-Ins oder andere Technologien verschiedener sozialer Netzwerke. Wenn Du auf das Plug-In eines sozialen Netzwerks klickst, stellst Du freiwillig eine Verbindung zu diesem sozialen Netzwerk her.

 

4. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung sowie Kategorien von Empfängern

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten zu verschiedenen Zwecken und aufgrund verschiedener Rechtsgrundlagen. Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten in erster Linie, um unsere Services zu erbringen und diese zu verbessern, um Dir ein personalisiertes Nutzungserlebnis auf dieser Website zu bieten, um Dich zu Deinem MeinMarktstand-Konto und unseren Services zu kontaktieren, um Kundenservice zu erbringen, um Dir personalisierte Werbung und Marketingmitteilungen anzubieten und um betrügerische oder rechtswidrige Aktivitäten zu erkennen, zu verhindern, einzudämmen und zu untersuchen. Zu diesen Zwecken geben wir Deine Daten auch an Dritte weiter.

Mehr zum Thema

Im Folgenden findest Du eine – nach Rechtsgrundlagen geordnete – Zusammenfassung der Zwecke, zu denen wir Deine personenbezogenen Daten verarbeiten, einschließlich der Kategorien von Empfängern, an die wir personenbezogene Daten zu den jeweils genannten Zwecken übermitteln:

4.1 Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten, um den zwischen Lieferanten und Dir geschlossenen Vertrag mit zu erfüllen und um Dir unsere Services zur Verfügung zu stellen. Dies umfasst die folgenden Zwecke:

  • Verarbeitung von Daten zu Deiner Person bzw. Deinem Unternehmen zu Zwecken des Abschlusses und der Durchführung des Vertrags zwischen Lieferanten und Kunde.
  • Ermöglichung der Lieferung der erworbenen Artikel durch Logistik-/Versanddienstleister einschließlich Mitteilungen im Zusammenhang mit der Lieferung (wie z.B. Informationen zur Sendungsverfolgung), letzteres soweit dies ohne Ihre Einwilligung zulässig ist.
  • Erbringung unserer Zahlungsdienste.
  • Klärung von Problemen mit Deinem MeinMarktstand-Konto, Schlichtung von Streitfällen und Erbringung sonstiger Leistungen im Rahmen des Kundenservice sowie Durchsetzung von Gebührenforderungen. Zu diesen Zwecken können wir Dir per Benachrichtigung per E-Mail, Telefon oder per Post kontaktieren.
  • Verarbeitung allgemeiner Standortdaten (wie IP-Adresse oder Postleitzahl), um Dir standortbasierte Dienstleistungen (wie Umkreissuche und andere aufgrund Deiner allgemeinen Standortdaten personalisierte Inhalte) zur Verfügung zu stellen.
  • Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, des Vertrags über die Nutzung der MeinMarktstand-Zahlungsdienste, dieser Datenschutzerklärung und anderer Grundsätze.

 

Soweit erforderlich, übermitteln wir Deine personenbezogenen Daten zu einem oder mehreren der genannten Zwecke an Auftragsverarbeiter und folgende weitere Empfänger:

  • Externe Serviceanbieter und Versandunternehmen (wie Citipost Nordwest, Weser Eilboten, DHL, DPD etc.)
  • Zahlungsdienstleister einschließlich der Unternehmensgruppe PayPal Inc.
  • Externe Betreiber von Websites, Anwendungen, Dienstleistungen und Tools

 

4.2 Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Dies umfasst die folgenden Zwecke:

  • Mitwirkung an Verfahren (einschließlich Gerichtsverfahren), die von staatlichen Stellen insbesondere zur Aufklärung, Untersuchung und Verfolgung von rechtswidrigen Handlungen durchgeführt werden.
  • Verhinderung, Erkennung und Eindämmung von rechtswidrigen Handlungen (z.B. Betrug, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung).
  • Gewährleistung der Informationssicherheit unserer Services.
  • Aufbewahrung und Speicherung Deiner personenbezogenen Daten zur Erfüllung spezifischer gesetzlicher Aufbewahrungspflichten (weitere Informationen zur Aufbewahrung Deiner Daten durch MeinMarktstand findest Du unter Speicherdauer und Löschung).

4.3 Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten, um Deine lebenswichtigen Interessen oder die lebenswichtigen Interessen einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies umfasst die folgenden Zwecke:

  • Verhinderung, Erkennung, Eindämmung und Untersuchung von rechtswidrigen Handlungen, die zu einer Beeinträchtigung Deiner lebenswichtigen Interessen oder der lebenswichtigen Interessen einer anderen natürlichen Person führen können, soweit nicht bereits eine dahingehende gesetzliche Verpflichtung besteht.

4.4 Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten, um unsere berechtigten Interessen zu verfolgen, sofern Deine Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten nicht überwiegen. Um unsere Interessen mit Deinen Rechten in Einklang zu bringen, haben wir entsprechende Kontrollmechanismen eingeführt. Auf dieser Grundlage verarbeiten wir Deine Daten zu den folgenden Zwecken:

  • Mitwirkung an Verfahren (einschließlich Gerichtsverfahren), die von Gerichten, Strafverfolgungsbehörden oder sonstigen staatlichen Stellen insbesondere zur Aufklärung, Untersuchung und Verfolgung von rechtswidrigen Handlungen durchgeführt werden, soweit nicht bereits eine dahingehende gesetzliche Verpflichtung besteht und wir berechtigterweise davon ausgehen dürfen, dass die Weitergabe der Daten notwendig ist, um drohende Nachteile abzuwenden oder einen Verdacht auf eine rechtswidrige Handlung zu melden. In solchen Fällen werden wir nur die nach unserer Einschätzung erforderlichen Daten offenlegen, wie z.B. Name, Ort, Postleitzahl, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, bisherige Nutzernamen, IP-Adresse und Angebotsübersicht.
  • Wahrung berechtigter Interessen Dritter im Rahmen zivilrechtlicher Auseinandersetzungen, soweit nicht bereits eine dahingehende gesetzliche Verpflichtung besteht und wir berechtigterweise davon ausgehen dürfen, dass eine Weitergabe der Daten an solche Dritte notwendig ist, um drohende Nachteile abzuwenden.
  • Verhinderung, Erkennung, Eindämmung und Untersuchung von Betrug, Sicherheitsverstößen und anderen verbotenen oder rechtswidrigen Aktivitäten einschließlich der Einschätzung entsprechender Risiken (z.B. durch Nutzung von Captchas oder Nutzung der von Dir in Deinem MeinMarktstand-Konto hinterlegten Telefonnummer) jeweils soweit nicht bereits eine dahingehende gesetzliche Verpflichtung besteht.
  • Überwachung und Verbesserung der Informationssicherheit unserer Services, jeweils soweit nicht bereits eine dahingehende gesetzliche Verpflichtung besteht.
  • Durchführung von Identitätsprüfungen, Bewertung von Anträgen und Informationsabgleich zu Zwecken der Verifizierung.
  • Zusendung von Werbung per Post.
  • Soweit dies ohne ausdrückliche Einwilligung gesetzlich zulässig ist, Kontaktaufnahme mit Dir mittels elektronischer Post (z.B. E-Mail) oder Telefon, um Dir Gutscheine, Rabatte und Sonderaktionen anzubieten, Meinungsumfragen und Befragungen durchzuführen und Dich über unsere Services zu informieren. Wenn Du keine Marketingmitteilungen von uns erhalten möchtest, kannst Du diese auch über den Link in der von Dir empfangenen E-Mail abbestellen. Aus technischen Gründen kann die Umsetzung einige Tage in Anspruch nehmen.
  • Anpassung von Seiteninhalten, um anhand der von Dir vorgenommenen Handlungen die Artikel und Dienstleistungen anzuzeigen, die Ihnen gefallen könnten.
  • Beurteilung der Qualität und des Erfolgs unserer E-Mail-Marketing-Kampagnen (z.B. durch Analyse von Öffnungs- und Klickraten).
  • Beurteilung des Servicestatus (z.B. anhand von Angaben zur Sendungsverfolgung, wenn Verkäufer Versandetiketten von Versandanbietern über MeinMarktstand nutzen oder Sendungsnummern bereitstellen).
  • Angebot von Partner- und Bonusprogrammen.
  • Bereitstellung gemeinsamer Inhalte und Dienstleistungen (wie z. B. die Abwicklung von Transaktionen und die Erbringung von Kundenservice) mit Mitgliedern von MeinMarktstand oder kooperierenden Zahlungsdienstleistern.
  • Anbahnung, Vorbereitung und Durchführung eines Unternehmenskaufs, z.B. im Falle einer Fusion mit einem anderen Unternehmen oder einer Übernahme durch ein anderes Unternehmen. Wenn ein solches Ereignis eintreten sollte, werden wir von dem neuen zusammengeschlossenen Unternehmen die Einhaltung dieser Datenschutzerklärung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten verlangen. Sollten Deine personenbezogenen Daten zu irgendwelchen nicht in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken verarbeitet werden, wirst Du im Voraus über die Verarbeitung Deiner Daten zu diesen neuen Zwecken informiert.
  • Ausübung von oder Verteidigung gegen Rechtsansprüche, einschließlich solcher Rechtsansprüche, die von einem MeinMarktstand-Nutzer gegenüber einem anderen MeinMarktstand-Nutzer geltend gemacht werden.

 

5.  Speicherdauer und Löschung

Deine personenbezogenen Daten werden von uns und unseren Dienstleistern im Einklang mit dem anwendbaren Datenschutzrecht gespeichert, soweit und solange dies für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Verarbeitungszwecke erforderlich ist (weitere Informationen zu den Verarbeitungszwecken findest Du unter Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung sowie Kategorien von Empfängern). Anschließend löschen wir Deine personenbezogenen Daten gemäß unseren Richtlinien zur Datenaufbewahrung und -löschung oder ergreifen Maßnahmen, um die Daten ordnungsgemäß zu anonymisieren. Etwas Abweichendes gilt dann, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, Deine personenbezogenen Daten länger aufzubewahren (z.B. für Steuer-, Buchhaltungs- und Prüfzwecke). In Europa betragen die Aufbewahrungsfristen in der Regel zwischen 6 und 10 Jahren (z.B. für Verträge, Mitteilungen und Geschäftsbriefe). Soweit gesetzlich zulässig oder erforderlich, schränken wir die Verarbeitung Deiner Daten ein, anstatt sie zu löschen (z. B. durch Sperrung). Dies gilt insbesondere in Fällen, bei denen wir die betreffenden Daten möglicherweise noch für die weitere Vertragsabwicklung oder die Rechtsverfolgung oder Rechtsverteidigung benötigen. Das maßgebliche Kriterium für die Dauer der Einschränkung der Verarbeitung sind dann die gesetzlichen Verjährungs- bzw. Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf der relevanten Verjährungs- bzw. Aufbewahrungsfristen werden die betreffenden Daten gelöscht.

 

6.  Rechte als betroffene Person

Vorbehaltlich möglicher Einschränkungen nach nationalem Recht hast Du als betroffene Person das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Übertragung Deiner personenbezogenen Daten. Außerdem kannst Du einmal erteilte Einwilligung widerrufen und Widerspruch gegen unsere Verarbeitung auf der Grundlage berechtigter Interessen einlegen. Ferner können Sie bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einreichen.

Mehr zum Thema

Deine Rechte im Einzelnen:

  • Du kannst Deine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns jederzeit widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir Deine personenbezogenen Daten in Zukunft nicht mehr auf der Grundlage Deiner Einwilligung verarbeiten dürfen. Die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.
  • Du kannst Auskunft über Deine von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Insbesondere kannst Du Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Deine Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht direkt bei Dir erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen zu deren Einzelheiten verlangen, wobei das Recht auf Auskunft durch nationales Recht beschränkt sein kann.
  • Du kannst die unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen und haben unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung auch das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.
  • Du kannst die Löschung Deiner bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist, wobei das Recht auf Löschung durch nationales Recht beschränkt sein kann.
  • Du kannst die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Du aber deren Löschung ablehnst und wir die Daten nicht mehr benötigen, Du diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst oder Du Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hast.
  • Du hast das Recht, Deine personenbezogenen Daten, die Du uns bereitgestellt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten und einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln („Recht auf Datenübertragbarkeit“).
  • Du kannst Dich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. In der Regel kannst Du Dich hierfür an die Aufsichtsbehörde Deines üblichen Aufenthaltsortes, Deines Arbeitsplatzes oder des Sitzes des Verantwortlichen wenden.

Aufsichtsbehörde:

Barbara Thiel
Prinzenstraße 5
30159 Hannover

Telefon: +49 (0511) 120 45 00 ; Telefax: +49 (0511) 120 45 99 ; E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

Sofern Deine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen verarbeitet werden, hast Du das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben. Dies gilt auch für ein damit zusammenhängendes Profiling. Werden Deine personenbezogenen Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so hast Du das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Dich betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Die Bearbeitung Deines Antrags auf Gewährung von Betroffenenrechten (z.B. Auskunft oder Löschung) erfolgt grundsätzlich unentgeltlich. Für offensichtlich unbegründete oder exzessive Anträge behalten wir uns im Einzelfall vor, gemäß den geltenden gesetzlichen Regelungen ein angemessenes Entgelt (maximal bis zur Höhe unserer tatsächlichen Kosten) zu verlangen oder die Bearbeitung des Antrags zu verweigern.

Ausübung Deiner Betroffenenrechte und Verwaltung Deiner Einstellungen

Deine Betroffenenrechte kannst Du über unser Kontaktformular ausüben. Darüber hinaus steht es Dir selbstverständlich frei, uns auch auf anderen Wegen zu kontaktieren.

Wenn Du keine Marketingmitteilungen von uns erhalten möchtest, kannst du diese auch über den Link in der von Dir empfangenen E-Mail abbestellen. Aus technischen Gründen kann die Umsetzung einige Tage in Anspruch nehmen. Informationen dazu, wie Du Deine Einstellungen im Hinblick auf Cookies und ähnliche Technologien verwalten kannst, findest Du im nächsten Abschnitt Cookies und ähnliche Technologien.

 

7.  Cookies und ähnliche Technologien

Wenn Du unseren Services nutzt, können wir und ausgewählte Dritte Cookies und ähnliche Technologien nutzen, um Dir ein besseres, schnelleres und sichereres Nutzungserlebnis zu bieten oder um Dir personalisierte Werbung zu zeigen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Dein Browser automatisch erstellt und die auf Deinem Endgerät gespeichert werden, wenn Du die Services nutzt. Detaillierte Informationen zu unserer Nutzung von Cookies und ähnlichen Technologien und Deinen Wahlmöglichkeiten findest Du auch in unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies, Web-Beacons und ähnlichen Technologien.

Mehr zum Thema

Unsere Cookies und ähnliche Technologien haben unterschiedliche Funktionen

  • Sie können für die Erbringung unserer Services technisch notwendig sein.
  • Sie helfen uns, unsere Services technisch zu optimieren (z.B. Monitoring von Fehlermeldungen und Ladezeiten).
  • Sie helfen uns, Dein Nutzungserlebnis zu verbessern (z.B. Speicherung der Schriftgröße und eingegebenen Formulardaten).
  • Sie ermöglichen uns, Dir relevantere Werbeanzeigen einzublenden.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, die nur so lange auf Deinem Gerät gespeichert bleiben, wie Dein Browser aktiv ist (Session-Cookies), sowie Cookies und ähnliche Technologien, die länger auf Deinem Gerät gespeichert bleiben (permanente Cookies). Nach Möglichkeit ergreifen wir angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um unberechtigten Zugriff auf unsere Cookies und ähnliche Technologien zu verhindern. Eine eindeutige ID sorgt dafür, dass nur wir und/oder ausgewählte Dritte Zugriff auf Cookie-Daten haben.

Deine Wahlmöglichkeiten betreffend Cookies

Es steht Dir frei, die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu deaktivieren, sofern Dein Gerät dies unterstützt. Du kannst Deine Cookie-Einstellungen in Deinem Browser- oder Geräteeinstellungen verwalten. Darüber hinaus kannst Du entscheiden, ob wir Cookies und ähnlichen Technologien verwenden dürfen, um Dir personalisierte Werbeanzeigen einzublenden:

  • Ob Du mit der Nutzung von werbungsbezogenen Erstanbieter-Cookies (und ähnlichen Technologien) einverstanden bist, kannst unter Anzeigeneinstellung festlegen (hierhin gelangst Du auch direkt über einen Link in der entsprechenden Werbeanzeige oder in der Fußzeile unserer Website).
  • Informationen zu werbungsbezogenen Drittanbieter-Cookies (und ähnlichen Technologien) und dazu, wie Du ihre Nutzung unterbinden kannst, findest Du auf den folgenden Websites:
  • Nutzer im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) können auch über die Werbeeinstellung festlegen, inwieweit sie in die Verwendung ihre personenbezogenen Daten zu Werbezwecken unter Nutzung von Cookies (und ähnlichen Technologien) einwilligen.

Wenn Du Dich gegen eine Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu Werbezwecken unter Nutzung von Cookies (und ähnlichen Technologien) durch uns entscheidest, bedeutet dies nicht, dass Dir keine Werbeanzeigen gezeigt werden. Es bedeutet lediglich, dass diese Werbeanzeigen nicht mithilfe von Erstanbieter- oder Drittanbieter-Cookies, Web-Beacons oder ähnlichen Technologien für Dich personalisiert werden. Dies hat zur Folge, dass Du zukünftig zwar keine personalisierte Werbung mehr erhalten, aber dennoch können personenbezogene Daten erfasst werden, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Wir gestatten Drittanbietern ohne Deine Einwilligung nicht, Deine personenbezogenen Daten auf unseren Websites zu eigenen Zwecken zu verfolgen oder zu erheben.

 

8.  Datensicherheit 

Wir schützen Deine personenbezogenen Daten durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Risiken im Zusammenhang mit deren Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff sowie unberechtigter Weitergabe und Änderung zu minimieren. Hierzu setzen wir beispielsweise Firewalls und Datenverschlüsselung ein, aber auch physische Zutrittsbeschränkungen für unsere Rechenzentren und Berechtigungskontrollen für den Datenzugriff.

 

9.  Weitere wichtige Informationen zum Datenschutz

Dieser Abschnitt enthält zusätzliche wichtige Informationen zum Datenschutz in Verbindung mit der Nutzung unserer Services, einschließlich Informationen dazu, ob Du verpflichtet bist, personenbezogene Daten bereitzustellen.

Mehr zum Thema

Was geschieht, wenn Du Deine personenbezogenen Daten auf unseren Websites oder in unseren Anwendungen für andere öffentlich machen?

Andere Nutzer haben Zugang zu den Informationen, die Du bei MeinMarktstand offenlegst oder an andere Nutzer weitergibst. Andere Nutzer können beispielsweise Deine Bewertungen, Produktbewertungen und Bewertungskommentare einsehen.

Personenbezogene Daten von Dritten

Wenn Du uns personenbezogene Daten einer anderen Person mitteilest, musst Du dazu die Einwilligung dieser Person einholen, oder dies muss gesetzlich zulässig sein. Du musst diese Personen darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeiten.

Bist Du verpflichtet, uns Deine personenbezogenen Daten bereitzustellen?

Einige der personenbezogenen Daten, die Du uns bereitstellst (z.B. solche, über die wir Dich identifizieren können), sind für den Abschluss des Nutzungsvertrags und des Vertrags zwischen Lieferanten und Dir und für die Nutzung der MeinMarktstand-Zahlungsdienste erforderlich. Die Überlassung aller anderen personenbezogenen Daten ist freiwillig, kann aber zur Nutzung unserer Services notwendig sein, wie z. B. Daten, um eine Transaktion abzuschließen.

Privatsphäre von Kindern

Unsere Services richten sich nicht an Kinder. Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Nutzern, die gemäß der jeweiligen nationalen Gesetzgebung als Kinder gelten. Die Nutzung unserer Services ist Kindern gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht gestattet.

Eingeloggt bleiben

Wenn Du Dich in Deinem MeinMarktstand-Konto im Rahmen unserer Services anmeldst, bieten wir Dir die Möglichkeit, für eine bestimmte Zeit in Deinem MeinMarktstand-Konto eingeloggt zu bleiben. Wenn Du einen öffentlichen Computer verwendest oder Dein Computer mit anderen Personen teilst, raten wir davon ab, die Funktion „Eingeloggt bleiben“ zu verwenden. Du und jeder andere Nutzer des Computers/Browsers, über den Du Dich eingeloggt hast, kann während des Zeitraums, in dem Du eingeloggt bist, ohne weitere Autorisierung die meisten Bereiche Deines MeinMarktstand-Kontos einsehen, darauf zugreifen und bestimmte Aktionen durchführen. Du und jeder andere Nutzer dieses Computers/Browsers können unter anderem folgende Aktionen und Kontoaktivitäten durchführen:

  • kaufen
  • einen Kauf abwickeln oder Artikel in den Warenkorb legen
  • einen Artikel über die schnelle Kaufabwicklung mit PayPal kaufen
  • Profilseite ansehen
  • Aktivitäten nach dem Kauf durchführen (Bewertungen hinterlassen, Kauf abbrechen, Rücknahme anfragen usw.)

Wenn Du versuchst, Dein Passwort oder Deinen Nutzernamen zu ändern, andere Kontodaten zu aktualisieren oder andere Kontoaktivitäten außer den oben genannten auszuführen, wirst Du zur Eingabe Deines Passworts aufgefordert.

Du beendest die Sitzung, für die Du eingeloggt bist, normalerweise, indem Du Dich ausloggst und/oder Deine Cookies löscht. Wenn Du bestimmte Datenschutzeinstellungen im Browser aktiviert hast, kannst Du die Sitzung, für die Du eingeloggt bist, auch durch einfaches Schließen des Browsers beenden. Wenn Du einen öffentlichen Computer benutzt oder Deinen Computer mit anderen Personen teilst, solltest Du dich ausloggen und/oder Deine Cookies löschen, sobald Du unsere Services nicht mehr nutzt, um Dein MeinMarktstand-Konto und Deine personenbezogenen Daten zu schützen.

 

10. Soziale Medien

Instagram Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert.

Wenn Du in Deinem Instagram-Account eingeloggt bist, kannst Du durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit deinem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

11. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

 

IP Anonymisierung

Wir haben auf unserer Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Browser Plugin

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Widerspruch gegen Datenerfassung

Du kannst die Erfassung deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung deiner Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Du auf eine von Google geschaltete Anzeige klickst wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn du nicht am Tracking teilnehmen möchten, kannst du dieser Nutzung widersprechen, indem das das Cookie des Google Conversion-Trackings über deinen Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivierst. Du wirst sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlaubst, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivierst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Dir verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Deine IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO dar.

Wenn Dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Deinem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts findest Du unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von
Google:
https://www.google.com/policies/privacy/.

 

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Deine IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest Du in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

12. Online Marketing und Partnerprogramme

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook findest du weitere Hinweise zum Schutz deiner Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Du kannst außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu musst Du bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Du kein Facebook Konto besitzt, kannst Du nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

 

Newsletter

Newsletter-Daten

Wenn Du den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchtest, benötigen wir von Dir eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

 

Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Du eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchst, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten du besucht hast.

Wenn Du in Deinem YouTube-Account eingeloggt bist, ermöglichst du YouTube, Dein Surfverhalten direkt Deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst Du verhindern, indem Du Dich aus Deinem YouTube-Account ausloggst.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Statistik-Plugin WP-SlimStat

Diese Website nutzt das WordPress Tool Slimstat Analytics um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Slimstat Analytics ist eine OpenSource Software, Anbieter ist Jason Crouse, NewYork, USA, https://www.wp-slimstat.com.

Slimstat Analytics verwendet Cookies, die auf deinem Computer gespeichert wird und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden auf Servern in den USA gespeichert. Deine IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert.

Wir benutzen diese Informationen, um die Nutzung unserer Websites auszuwerten. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst die Installation der Cookies durch entsprechende Einstellung in Deinem Browser verhindern.

Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Du kannst der Erhebung und Nutzung deiner Daten für die Zukunft widersprechen, indem Du mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Deinem Browser setzt: https://shop.wedding-madison.com/opt-out/

Wenn Du die Cookies auf deinem Rechner löscht, musst du den Opt-Out-Cookie erneut setzen.

 

13. Zahlungsanbieter

PayPal

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

Wenn Du die Bezahlung via PayPal auswählst, werden die von Dir eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

Die Übermittlung Deiner Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Du hast die Möglichkeit, deine Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Zuletzt angesehen