Filter schließen
Filtern nach:

Tradition trifft regionale Qualität: Der Eytjehof in Wiefelstede

Tradition und regionale Qualität: Genau das macht den Eytjehof in Wiefelstede so besonders. Schon seit 1428 gibt es den landwirtschaftlichen Betrieb umgeben vom Zwischenahner Meer und dem Rhododendronpark Gristede. „Die reizvolle Umgebung prägt unser Verständnis für den besonders verantwortungsvollen Umgang mit der Natur”, sagt Arnd Eyting und dieser Gedanke spiegelt sich auch in der Umsetzung. Auf 12 Hektar des 80 Hektar umfassenden Hofes werden über 50 verschiedene Kulturen angebaut, wie zum Beispiel süße Erdbeeren und quietschfrischer Spargel, der morgens gestochen wird und schon mittags deinen Gaumen verwöhnen kann. Außerdem gibt es leckeren Grünkohl sowie viele weitere Beeren-, Obst-, und Gemüsesorten. Und eins haben alle Produkte gemeinsam: Sie gedeihen unter größtmöglicher Schonung von Boden, Wasser und Natur. Durch harmonische Abstimmung aller Anbaumaßnahmen, einer optimalen Standortwahl und den bevorzugten Einsatz biologischer und mechanischer Pflege- und Anbaumaßnahmen wird der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln eingeschränkt und der Düngemitteleinsatz vermindert. 

Auf dem Eytjehof kann man schon beim Einkauf sehen, wo die Lebensmittel herkommen und einen Moment den bäuerlichen Alltag und Betrieb auf sich wirken lassen. Da wird der wöchentliche Einkauf zum Erlebnis! Nicht ohne Grund erfährt der Hof früher wie heute eine hohe Wertschätzung bei ernährungsbewussten Verbrauchern und Gastronomen sowie Küchenchefs anspruchsvoller Gasthäuser aus der ganzen Region. 

Frische steht auf dem Eytjehof immer an erster Stelle, auch bei der eigenen Geflügelschlachtung. Unnötige Transporte der Tiere können so vermieden werden. Tiergerechte Haltungsformen kommen nicht zuletzt dem guten Geschmack der Eytjehof - Hühnereier zugute. Ob Hühner, Poularden und Perlhühner in Bodenhaltung auf Stroh oder Flugenten und Gänse auf der Weide: Gut und artgerecht sollen sie es auf dem Hof  haben. Das gilt auch für die  Rinderherde der Rasse „Angus".  

Diese Qualität und Hingabe schmeckt man bei allen Produkten. Neben den Obst- und Gemüsekisten gibt es zum Beispiel auch hausgemachte Suppen direkt vom Eytjehof. Besonders lecker finden wir die Ingwer-Möhrensuppe. Und zu einem süßen Dessert empfehlen wir den hausgemachten Eierlikör mit Sahne. 

Hausgemacht und regional schmeckt einfach! 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Bitte lese unsere Datenschutzerklärung, unsere Hinweise zu Cookies und unsere Hinweise zu interessenbasierter Werbung.

Passende Artikel

Verfügbar

Verfügbar

Verfügbar

Verfügbar

Newsletter abonnieren & kein Angebot verpassen


Deine persönlichen Daten (Name, E-Mail-Adresse) werden ausschließlich zum Zweck dieser Zusendungen gespeichert. Du kannst Dich jederzeit kostenfrei abmelden. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Danke für Dein Vertrauen.