Kasseler Lachsbraten

Kasseler Lachsbraten
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
7,60 €
Inhalt: 400 Gramm (19,00 € / 1000 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 0025-216
  • CITIPOST Oldenburg GmbH & Co. KG
  • Hof Pleus
  • Niedersachsen
Bitte trage zum Bestellen eine Postleitzahl ein!
Beschreibung: Kasseler Lachs, roh und im Stück. (ca. 400 gr.) Eigene Schlachtung vom... mehr
Produktinformationen "Kasseler Lachsbraten"

Beschreibung:

Kasseler Lachs, roh und im Stück. (ca. 400 gr.)

Eigene Schlachtung vom Weideschwein, traditionell über Buchenholz geräuchert.
In Vakuum-Beuteln verschweißt.

Kasseler Lachs oder Kasseler Rücken?

In dem Fall unterscheidet nur der Name, denn es handelt sich um das gleiche Teilstück vom Schwein. Der ausgelöste Kotelettstrang vom Schwein. Sehr mager und nicht nur zum Grünkohl schmackhaft, sondern auch wunderbar für andere Gerichte zu verwenden. Zum Beispiel in Scheiben geschnitten zum kurzbraten oder auch überbacken.

Das Kasseler oder Kassler,

ist ein gepökeltes und leicht geräuchertes Schweinefleisch, wofür verschiedene Fleischteile bevorzugt werden. Hergestellt wird dieses Kasseler Produkt vom Schweinerücken ohne Knochen. Kasseler ist Bestandteil deftiger Eintöpfe, besonders in Verbindung mit Grünkohl, kann aber auch gebraten, gekocht oder im Ofen gebacken werden. Häufig wird es zusammen mit Grünkohl, Steckrüben, Rotkohl, Sauerkraut oder dicken Bohnen serviert. Salzkartoffeln, Bratkartoffeln, Kartoffelstampf oder Klöße und eine deftige Soße runden die Gerichte ab.

Zutaten:

Schweinefleisch, Konservierungsmittel: Natriumnitrit.
Geschmacksverstärker: Buchenholzrauch


Nährwerte pro 100g:

Brennwert                                     723 kJ
-174 kcal
Fett                                                12,1 g
- davon gesättigte Fettsäuren         4,4 g

Kohlenhydrate                                 1,0 g

- davon Zucker                                0,4 g
Eiweiß                                            18,3 g
Salz                                                  2,5 g


Rezeptvorschlag für Kasseler Lachs mit Gemüse:

Überbackene Kasseler Scheiben mit Gemüse

Zutaten: 500 g Kasseler Minutensteaks, 2 Lauchzwiebel(n),1 Paprikaschote(n), rot, 1Paprikaschote(n), gelb, 1 Zucchini, 2 TL. Olivenöl, 60 g Gouda, gerieben, 100 ml Sahne, 100 ml Milch

Zucchini und Paprika in Streifen schneiden, Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Alles in etwas Olivenöl kurz anbraten, mit Sahne ablöschen, aufkochen lassen, Milch einrühren, nochmal kurz aufkochen lassen und würzen.
Wirklich nur alles kurz, weil das Gemüse noch Biss haben soll!

Das Fleisch in eine Auflaufform legen. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen und um das Fleisch verteilen. Die Sauce aus der Pfanne über das Fleisch gießen.
Den Käse auf dem Kasseler verteilen.

Bei 180°C ca. 30 Minuten backen.


Guten Appetit!

 
Passende Kartoffeln zum Grünkohlgericht findest du im Shopbereich von Kartoffelhof Moorschlatt.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kasseler Lachsbraten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Bitte lese unsere Datenschutzerklärung, unsere Hinweise zu Cookies und unsere Hinweise zu interessenbasierter Werbung.

Folgende Infos zum Produzenten sind verfübar...... mehr
Hof Pleus

Unser Hof:

Der Hof Pleus blickt auf eine lange Familientradition zurück. Gleich zweimal – 1870 und 1887 – brannte das Haus jeweils nach einem Blitzschlag total ab. 1878 wurde der Hof neu aufgebaut, so wie er heute zu sehen ist. In unserem traditionellem Betrieb zwischen Ganderkesee und Harpstedt halten wir Hühner, Rinder und Schweine. Wir bieten besonders hochwertige Produkte aus eigener Landwirtschaft und Produktion.

Frische, Natürlichkeit und Gesundheit sind die Dinge, auf die wir besonders achten.

Respektvoller Umgang:

Respektvoller Umgang mit dem Tier prägt das Hofgeschehen.

Unsere Hähnchen werden in unserem Stall mit viel Bewegungsfreiheit auf frischem Stroh gehalten und können tagsüber den Auslauf nach draußen auf die Weide nutzen. Das Ergebnis sind gesunde und zufriedene Tiere, die ohne Hormone und Antibiotika aufwachsen.
Eine Ausnahme bildet z.B. eine Grippe, die nach tierrechtlichen Bestimmungen behandelt werden muss. Unsere Tiere haben viel Zeit zum Wachsen und ein für im Vergleich zum herkömmlichen Fleischhähnchen aus der Massentierhaltung langes Leben ohne Stress! 
Der Dank dafür sind ausgeglichene Tiere mit hohem Muskelfleischanteil und entsprechend sehr guter Fleischqualität. Die Hähnchen werden direkt auf unserem Hof geschlachtet und mit viel Handarbeit und Engagement seitens der Familienmitglieder und Mitarbeiter verarbeitet.

Auch unsere Schweine und Rinder erfreuen sich eines glücklichen Daseins. Bei uns dürfen Schweine noch Schweine sein. Auch sie haben genügend Auslauf im Freien und dürfen das tun, was sie am liebsten tun: Im Boden wühlen und sich dreckig machen.
Nebenan stehen unsere Rinder auf unseren grünen Weiden. Die Weiden sind unbelastet von Dünger, Giften und Gülle. Im Winter bekommen sie reines Stroh und Heu.

Zu unseren Produkten:

Wir garantieren Qualität und Frische.
Wir führen ein reichhaltiges Sortiment an Wurst- und Fleischwaren aus eigener Geflügel-, Schweine- und Rinderaufzucht. Um eine hohe Qualität und Frische garantieren zu können, schlachten wir selbst. Neben unseren Spezialitäten ergänzen wir unser Sortiment durch saisonale Erzeugnisse aus Garten und Landwirtschaft.
 
Bei uns erhalten Sie auch fertige Gerichte:
 
Ideal, wenn Sie einmal viele Gäste zu versorgen haben oder eine Party ansteht. Alle Gerichte sind portionsweise verpackt, so dass sie problemlos gekühlt oder tiefgefroren gelagert werden können.
Zuletzt angesehen