Du hast den Mindestbestellwert von 18,00 € noch nicht erreicht
Keine Artikel im Warenkorb
PLZ: Oldenburg  (bearbeiten)

Kasselerkotelett (ca. 400 gr.)

Produktname beim ausgewählten Lieferanten:


Kasselerkotelett im Stück.

Grundpreis: 0,92 € pro 100 g






- ( / ) inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung:

Kasselerkotelett, roh und im Stück. (ca. 400 gr.)

Eigene Schlachtung vom Strohschwein, traditionell über Buchenholz geräuchert. In Vakuum-Beuteln verschweißt.

Zutaten:

Natriumascorbat, Stabilisator: Diphosphate.
Konservierungsmittel: Natriumnitrit.
Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat, Dinatriumguanylat, Dinatriuminosinat. Buchenholzrauch

Nährwerte pro 100g:

Brennwert                                       721 kJ-173 kcal
Fett                                                 12,0 g
- davon gesättigte Fettsäuren          4,3 g
Kohlenhydrate                                  1,0 g

- davon Zucker                                 0,4 g

Eiweiß                                             18,7 g

Salz                                                   2,5 g

Das Kasseler oder Kassler

ist ein gepökeltes und leicht geräuchertes Schweinefleisch, verschiedene Fleischteile werden hierfür bevorzugt.
Hergestellt wird dieses Kasseler Produkt aus dem Kotelett somit also auch mit Knochen.
Produkte mit Knochen schmecken intensiver. Kasseler ist Bestandteil deftiger Eintöpfe, besonders in Verbindung mit Grünkohl, kann aber auch gebraten, gekocht oder im Ofen gebacken werden.

Häufig wird es zusammen mit Grünkohl, Steckrüben, Rotkohl, Sauerkraut oder dicken Bohnen serviert. Salzkartoffeln, Bratkartoffeln, Kartoffelstampf oder Klöße und eine deftige Soße runden die Gerichte ab.

Rezeptvorschlag:

Kasseler in Honig - Senf - Sahne mit Wirsingkartoffeln

Zutaten3 Zwiebel(n), 6 Kasseler (Koteletts) a ca.150g, 2 EL Öl, 400 g Schlagsahne, 2 EL Honig, 2 EL mittel scharfer Senf, 1,2 kg Kartoffel(n), 600 g Wirsing, 3 EL Butter, 250 ml Milch, 1 Bund Schnittlauch,Salz, Pfeffer und Muskat.

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kasseler in 1 EL heißem Öl von jeder Seite 1-2 Min. anbraten.
Mit Pfeffer würzen, herausnehmen und in eine leicht geölte Auflaufform legen.
Zwiebeln in Bratfett glasig dünsten. Sahne, Honig und Senf einrühren und aufkochen. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen.
Soße über das Fleisch gießen.
Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 40-50 Min. schmoren.
Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser zugedeckt ca. 20 Min. kochen.

Wirsing in Streifen schneiden, in der heißen Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
Ca. 100 ml Wasser angießen und zugedeckt bei schwacher Hitze
 ca. 10 Min. schmoren.
Milch erhitzen, Kartoffeln abgießen und zerstampfen, Milch unterrühren. Wirsing abtropfen lassen und unterheben. Mit Salz und Muskat abschmecken. Alles anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen.

Guten Appetit!

Nach dem Essen.

Zur Verdauung bei bei der geselligen Nordwestdeutschen Küche reichen wir traditionell gerne einen guten Schnaps aus unserer Region. Alter Korn, Charge 15 aus der Kornbrennerei Hullman oder den Ammerländer Löffeltrunk der aus dem Zinnlöffel getrunken wird.

Wo kann man Kasseler Kotelett kaufen?

Am besten im Shop-Bereich der Fleischerei Monse. Einfach bestellen, bequem bezahlen und zuverlässig geliefert bekommen.
Oldenburger Pinkel mit Grünkohl und alles was darüber hinaus dazu gehört.