Keine Artikel im Warenkorb
PLZ: Oldenburg  (bearbeiten)

Monse - Grünkohl, gekocht

Name:


Nach Original Monse Familienrezept gekocht.

Grundpreis:
0,73 € pro 100 g





- ( / ) inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung:

Oldenburger Grünkohl nach original Monse Familienrezept.

Der Monse Grünkohl tafelfertig bei uns im Hause gekocht ist so schmackhaft, dass er auf keinem Familienessen oder der traditionellen Kohltour fehlen darf. Bei uns können Sie diesen ganz bequem online bestellen.
Notwendig für unseren Grünkohl ist erlesener Kohl verfeinert mit Hafergrütze, Zwiebeln durchgelassener Pinkelwurst und Rauchfleisch. Verschiedene Gewürze nach unserem geheimen Rezept geben dem Grünkohl seinen unvergesslichen Geschmack.
Zweimal gekocht und richtig durchgezogen, sämig fast schlotzig ist er genau richtig damit er abgefüllt werden kann.

Zutaten:

Grünkohl, Brühe, Zwiebeln, Grütze (Gluten), Rauchfleisch zerkleinert, Senf, Kochsalz, Gewürze, Mononatriumglutamat, Lactose.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert                                       816 kJ
-262 kcal
Fett                                                 13,8 g

- davon gesättigte Fettsäuren          7,1 g

Kohlenhydrate                                  6,9 g

- davon Zucker                                 1,8 g

Eiweiß                                               6,9 g

Salz                                                   2,2 g

Gewicht:

0,50 Kg

Grünkohl - Norddeutschlands Kultgericht.

Als typisches Gericht Nordwestdeutschlands ist ?Kohl und Pinkel" (Grünkohl mit einer geräucherten Grützwurst) der Klassiker im Winter.
Serviert wird der Kohl mit Salz- oder Bratkartoffeln. Pinkel, Kochwurst (alternativ auch gerne Kohlwurst), Kasseler und Bauch. Guter Senf, ein herbes Bier oder auch ein vollmundiger Rotwein runden diesen Gaumenschmaus ab.

Traditionell wird nach dem Essen etwas Hochprozentiges gereicht. Gerne Oldenburger Hullmann Schnaps (Alter Korn, Charge 15) oder Ammerländer Löffeltrunk der aus einem Zinnlöffel getrunken wird.


Wo kommt Grünkohl her?

Der Grünkohl, Braunkohl oder Krauskohl gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse. Er ist ein typisches Wintergemüse und eine Zuchtform des Kohls.Grünkohl ist weltweit verbreitet. Er wurde als eine der ersten Kohlsorten bereits sehr früh auf dem eurasischen Kontinent verbreitet. Spanier, Portugiesen, Briten und Niederländer haben ihn dann auf dem amerikanischen Kontinent eingeführt. Ein herzliches DANKE dafür!

Kohlfahrt, Kohltour. Was ist das?

Traditionell geht einem winterlichen Grünkohlessen in Gesellschaft eine Kohlfahrt voraus.

Dabei handelt es sich in der Regel um einen langen Spaziergang durch die Natur, an dessen Ziel der Gasthof oder das heimische Esszimmer steht, in dem das Essen serviert wird.
Die Teilnehmenden vergnügen sich während der Tour mit Spielen wie Boßeln , Klootschießen oder anderen Kohlfahrtspielen.(Bücher dazu, auch im Shop bestellbar). Zur Stärkung und um sich gegen die oft frostigen Temperaturen zu wappnen, werden in einem Bollerwagen ausreichend kalte und warme Getränke mitgeführt.
Eine lustige, interessante und gesellige Veranstaltung die auch gerne zu Geburtstagen oder Firmen- bzw. Vereinsfeiern genutzt wird. Spaß ist garantiert.



Knabbereien

Neue Getränke und Lebensmittel