Keine Artikel im Warenkorb
PLZ: Oldenburg  (bearbeiten)

Kochwurst 120 gr. (4 Stck.)

Name:


Geräucherte Mettwurst im Naturdarm.

Grundpreis: 1,11 € pro 100 g




- ( / ) inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung:

Kochwurst oder auch Mettenden.

Kochwurst aus dem Haus Monse; aus eigener Herstellung und nach traditionellem Familienrezept. Schweinefleisch aus Schulter und Bauch von Strohschweinen aus der Region Oldenburg. Verfeinert mit ausgesuchten Gewürzen im Naturdarm und über Buchenholz geräuchert. Würzig und ein vollmundiger Geschmack.

Zutaten:

Schweinefleisch, Rückenspeck, Kochsalz, Gewürze, Dextrose, Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Trinatriumcitrat, Lactose, Natriumacetat, Natriumdiacetat, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäuere, Natriumascorbat, Mononatriumglutamat.

Nährwerte pro 100g:

Brennwert                                1420 kJ
-323 kcal
Fett                                           29,4 g

- davon gesättigte Fettsäuren  10,1 g

Kohlenhydrate                            0,9 g
- davon Zucker                           0,7 g
Eiweiß                                       14,2 g
Salz                                             1,9 g

Inhalt:

Kochwurst (4 Stck.)

Gewicht:

120g je Wurst

Kochwurst oder auch Mettenden.

Kochwurst aus dem Haus Monse; aus eigener Herstellung und nach traditionellem Familienrezept. Schweinefleisch aus Schulter und Bauch von Strohschweinen aus der Region Oldenburg. Verfeinert mit ausgesuchten Gewürzen im Naturdarm und über Buchenholz geräuchert. Würzig und ein vollmundiger Geschmack.

Kochwurst - Zum Grünkohl oder Eintopf

Unsere Kochmettwurst ist die Ergänzung, die zu keinem Grünkohlessen fehlen darf. Neben der klassischen Pinkel gehören auch immer weitere Räucherwürste zu einem traditionellen Grünkohlessen. Gerne geht dann natürlich auch Bauchspeck oder Kasselernacken. Und wenn es mal keinen Grünkohl gibt, dann passt unsere Kochwurst auch zu allerlei Eintöpfen und Suppen. Kochwürste werden auch Mettenden oder Räucherenden genannt.

Wurstproduktion von Monse bei Galileo.

Helge Monse wurde zum Thema Pinkelwurst und Wurstproduktion vom Fernsehmagazin "Galileo" interviewt.


Knabbereien

Es ist Zeit für