Du hast den Mindestbestellwert von 18,00 € noch nicht erreicht
Keine Artikel im Warenkorb
PLZ: Oldenburg  (bearbeiten)

Seelachsfilet

Produktname beim ausgewählten Lieferanten:


Seelachsfleisch zeichnet sich durch seinen sehr kräftigen und würzigen Geschmack aus.




- ( / ) inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung:

Seelachse gehören zur Familie der dorschartigen Fische und sind eng mit dem Kabeljau verwandt. Jedoch ist ihr langgestreckter Körper um einiges eleganter. Der Seelachs hat eine perlgraue Färbung und ein schwarzes Maul. Sein Rücken ist in der Regel dunkler als der übrige Körper. Die Bauchseite des Seelachses ist weiß. Sehr charakteristisch ist der ausgeprägte Unterkiefer.
Seelachse leben am liebsten in Schwärmen zusammen und bevorzugen kältere und gemäßigte Gewässer.
Der Seelachs ist ein Räuber, der sich hauptsächlich von Heringen und Sprotten ernährt und seine Beute zuweilen auch über weitere Strecken verfolgt. Die Jungtiere dagegen fressen gern den Fischlaich anderer Arten. Seelachse werden bis zu 70 Zentimeter lang. Allerdings gibt es in Ausnahmefällen auch Exemplare, die eine Länge von bis zu 130 Zentimetern erreichen. Mit bis zu 25 Jahren erreichen Seelachse ein recht hohes Alter.
Der Hauptlebensraum des Seelachses ist der Nordatlantik. Dort lebt er vor Island, Norwegen und in der Nordsee, ist jedoch auch rund um Großbritannien zu finden. Seelachse gehören bei uns zu den beliebtesten Speisefischen und werden auch von der deutschen Berufsfischerei selbst in großem Umfang gefangen. Dementsprechend hoch ist auch ihre Bedeutung für die einheimische Fischwirtschaft.
Seelachsfleisch zeichnet sich durch seinen sehr kräftigen und würzigen Geschmack aus.

Zutaten:
Lachsfilet

Allergene:
Fisch und Fischerzeugnisse

Nährwerte:
Brennwert: 334 kJ
Wasser: 79,5 %
Eiweiß: 18,3 %
Kohlenhydrate:  0
Fett: 0,9 %
(verzehrbarer Anteil) mittlere Gehalte und Schwankungsbreite
(soweit vorhanden)

Lagerbedingungen:
bei einer Temperatur von +2°C bis +7°C

Mindesthaltbarkeit:
innerhalb von 48 Stunden zu verbrauchen