Keine Artikel im Warenkorb
PLZ: Oldenburg  (bearbeiten)

Roggenkorn

Name:

Das Korn des Roggens wird für Nahrungs-, Futter- und Genussmittel oder auch als nachwachsender Rohstoff genutzt.

Aktuell sind keine Lieferanten für das Produkt verfügbar.
Roggenkorn ist neben dem Weizen das zweitwichtigste Brotgetreide, das in Mehlform der Zubereitung von Getreideprodukten wie Brot, Brötchen und Backwaren dient. In einer Mühle werden die Roggen Körner zu Mehl gemahlen. Je höher der Ausmahlungsgrad desto höher ist der Anteil an Randschichten im Mehl, in denen sich Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine konzentrieren.

Knabbereien

Neue Lebensmittel