Sanddorn Früchtetee, 250g Tüte

Sanddorn Früchtetee, 250g Tüte
8,00 €
Inhalt: 250 Gramm (32,00 € / 1000 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 0030-6006
  • CITIPOST Oldenburg GmbH & Co. KG
  • Die Ammerländer Schinkendiele
  • Niedersachsen
Beschreibung: Unser berühmter ostfriesischer Sanddorntee ist nicht nur lecker, er ist auch... mehr
Produktinformationen "Sanddorn Früchtetee, 250g Tüte"

Beschreibung:

Unser berühmter ostfriesischer Sanddorntee ist nicht nur lecker, er ist auch ausgesprochen gesund. Die leuchtenden Sanddornbeeren verfügen über einen hohen Anteil an Vitamin C, das die Abwehrkräfte stärkt und auch für die Muskeln wichtig ist. Darüber hinaus beinhalten sie viel Vitamin B12, welches der menschliche Körper für das Zellwachstum und die Bildung roter Blutkörperchen benötigt. Hat Sanddorn-Tee pur bereits eine vitalisierende Wirkung, wird diese durch die in unserem Produkt enthaltenen Apfel- und Ananasstückchen verstärkt. Für das unverwechselbare Aroma sorgen Zutaten wie Hibiskus, Hagebutten- und Orangenschalen, rote Rosen- und blaue Malvenblüten. Auch für werdende Mütter ist Sanddorn-Tee gesund. Im Gegensatz zu vielen anderen Teesorten können Sie ihn in der Schwangerschaft problemlos trinken, da er kein Tein enthält.

Gewicht: 250g

Lagerung und Haltbarkeit:

Lagern Sie den Tee immer kühl und trocken, am besten in verschlossenen Dosen oder Gläsern. Nur so behält er über lange Zeit sein ursprüngliches Aroma. Feuchtigkeit und Sauerstoff sind ebenso Gift für alle Teesorten wie markante Gewürze wie Zimt, Pfeffer, Nelken oder Muskat. Grundsätzlich können Sie von einer Haltbarkeit von zwei Jahren ausgehen.

Sanddorn Tee Zubereitung:

Mit unserer leckeren Mischung gelingt Ihnen heißer Sanddorn-Tee im Handumdrehen. Wärmen Sie eine Teetasse- oder Kanne mit heißem Wasser vor. Geben Sie pro Tasse (100 ml) einen gehäuften Teelöffel Tee in einen Teefilter oder ein Teesieb und gießen Sie das Ganze mit sprudelnd kochendem Wasser auf. Die Ziehzeit beträgt drei bis sechs Minuten.
 
Natürlich können Sie die Beeren auch trocknen, den Tee selber machen und sich am fruchtig-frischen Aroma erfreuen. Übergießen Sie die getrockneten Beeren hierzu einfach mit heißem Wasser.
 
Beachten Sie, dass die wild wachsende Spezialität unter Naturschutz steht. Das heißt, Sie dürfen die Beeren zwar grundsätzlich ernten und daraus Sanddorn-Tee herstellen, aber keinesfalls Zweige vom Strauch entfernen.

Nährwerte je 100g:

Energie:              4,1 kJ/ 1 kcal,
Fett:                    0g,
Kohlenhydrate:   0,2g,
davon Zucker:    0g,
Eiweiß:               0g.

Zutaten: 

Hibiskus, Sanddorn, Hagebutten- und Orangenschalen, Apfel, Ananasstückchen, Rote Rosen- und Blaue Malvenblüten

In diesem Produkt befinden sich keine Zusatzstoffe.

Herkunft:

Der ursprünglich in Zentralasien beheimatete Sanddorn wanderte vermutlich während der Eiszeiten nach Mitteleuropa ein. Er ist überwiegend auf Dünen und im Gebirge an Bachufern zu finden, hat aber mittlerweile auch zahlreiche Gärten erobert.

Geschichte des Sanddorntees:

Wer als Erster auf die Idee kam, die getrockneten Beeren des Tee zu verwenden, ist nicht bekannt. Als sicher gilt, dass Tee als solcher seinen Ursprung in China hat, wo er schon vor 5000 Jahren als Heilmittel verwendet wurde. Im 17. Jahrhundert gelangte er von dort aus über den Seeweg und per Karawane auf dem Landweg nach Europa.

Herstellung des Sanddorntees:

Die Früchte werden im Spätherbst zusammen mit den Zweigen, an welchen sie wachsen, geerntet. Durch das anschließende Schockgefrieren fallen die Beeren von allein ab und können zu unterschiedlichsten Produkten wie Saft, Likör oder Öl verarbeitet werden.
 
Für Sanddorn-Tee werden die Beeren in heißem Wasserdampf gegart und dann bei trockener Hitze gedörrt. So bleiben die gesunden Inhaltsstoffe und der feine Geschmack erhalten.

Ursprungswaren aus Deutschland.

Lebensmittelunternehmer: 

Die Ammerländer Schinkendiele, Uwe Gundlach e.K., In der Horst 1a, 26160 Bad Zwischenahn

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sanddorn Früchtetee, 250g Tüte"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Bitte lese unsere Datenschutzerklärung, unsere Hinweise zu Cookies und unsere Hinweise zu interessenbasierter Werbung.

Folgende Infos zum Produzenten sind verfübar...... mehr
Die Ammerländer Schinkendiele

Im Ammerland und speziell in Bad Zwischenahn hängt der Himmel seit jeher voller Schinken

Doch genau genommen haben die alten Griechen und Römer seine Tradition als Delikatesse begründet. Schon in der Antike wurde guter luftgetrockneter Schinken als Leckerei ersten Ranges geschätzt. Und auch heute noch zählt die gepökelte, geräucherte oder gekochte Schweinskeule zu den beliebtesten Gaumenfreuden. In unserer Ammerländer Schinkendiele bieten wir rund 25 Sorten Schinken an, darüber hinaus haben wir ein vielfältiges Angebot regionaler Spezialitäten und über 30 verschiedene Delikatessen aus Dauerwurst.
 

Tradition aus der Region: Hausmannskost

In unserer Ammerländer Schinkendiele bieten wir, wie unser Name es vermuten lässt, rund 25 Sorten Schinken an. Diese sind sorgfältig für Sie ausgewählt und von besonderem Geschmack. Darüber hinaus haben wir ein vielfältiges Angebot regionaler Spezialitäten und über 30 verschiedene Delikatessen aus Dauerwurst. Auch verschiedene Tees, Pralinen Variationen und Eingemachtes im Glas haben es in unser Sortiment geschafft. Seit Jahren achten wir auf die regionale Herkunft unserer Produkte. Bei uns bekommen Sie beste Speisen, ganz egal ob Sie etwas Frisches zum Selbstkochen oder etwas haltbares im Glas mitnehmen.
Zuletzt angesehen