Du hast den Mindestbestellwert von 18,00 € noch nicht erreicht
Keine Artikel im Warenkorb
PLZ: Oldenburg  (bearbeiten)
  • phputlTFP_Aal_Mettwurst_In_Aalforn_Nr_285.jpg

Aal-Mettwurst in AALFORM, Stück ca. 400g

Produkt: Aal-Mettwurst

Art. Nr.: 0030-285


Eine Ammerländer Mettwurst-Spezialität aus Schweinefleisch, mittelfein. So würzig geräuchert wie der Aal.


- ( / kg) inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung:

Eine Ammerländer Mettwurst-Spezialität aus Schweinefleisch, mittelfein. So würzig geräuchert wie der Aal.
Die Ammerländer Aalrauchmettwurst ist eine mittelkörnige schnittfeste Rohwurst aus Schweine- und etwas Rindfleisch, die durch die würzige Räucherung ein besonders herzhaftes Aroma erhält. Die Wurst schmeckt wunderbar zur Brotzeit oder als herzhafter Snack pur. Kein Wunder, dass Kinder sie gerne zum Pausenbrot mit in die Schule und Erwachsene als deftigen Imbiss mit zur Arbeit nehmen.Neben der Ammerländer Wurst gibt es noch weitere Varianten wie zum Beispiel die Holsteiner Aalrauchmettwurst. Sie besteht ausschließlich aus Schweinefleisch und wird in feiner oder grober Körnung als streichfähige Mettwurst angeboten. Andere Varianten enthalten vorgeräucherten Speck als Zutat in der Wurstmasse, der ebenfalls für ein besonderes Aroma sorgt. Die Mettwurst ist besonders in Norddeutschland sehr beliebt, inzwischen aber auch in ganz Deutschland bekannt. Allerdings hat jeder Hersteller sein eigenes Aalrauchmettwurst Rezept, nach dem er teilweise schon seit Generationen die leckere Wurst herstellt.

Gewicht: 0,400 kg

Lagerung und Haltbarkeit:

Wer Aalrauchmettwurst kaufen möchte und sie nicht sofort verzehrt, kann sie getrost über einen längeren Zeitraum hinweg lagern. Wie jede Rohwurst, die geräuchert wurde, um sie haltbarer zu machen, lässt sich auch die Aalrauchmettwurst ohne Probleme mehrere Wochen ungekühlt lagern. Ideal hierfür ist eine luftige Vorratskammer. Die Wurst kann wie eine Kochmettwurst auch im Kühlschrank aufbewahrt werden, allerdings sollte sie vor dem Verzehr auf Zimmertemperatur gebracht werden, damit sich ihr Aroma voll entfalten kann.

Serviervorschlag:

Schnittfeste Würste wie die Ammerländer Variante können direkt aus der Hand gegessen werden - gerne zu einem Butterbrot oder einem frischen Brötchen. Wer mag, dippt die Wurst ein bisschen in Senf oder Meerrettich oder genießt sie zusammen mit einer sauren Gurke. Ihr würziger Geschmack macht sie aber auch zur beliebten Zutat in der warmen Küche, in der sie eine leckere Alternative zur normalen Salami darstellt. Ob klein gewürfelt im Rührei oder zu Bratkartoffeln - die Aalrauchmettwurst schmeckt immer.

Nährwerte je 100g:

Energie:              1304 kJ/ 314 kcal
Fett:                    26 g,
Kohlenhydrate:   0 g,
davon Zucker:     <0,2 g,
Eiweiß:               20,1 g.

Zutaten:

Schweinefleisch, Rindfleisch (100g Wurst werden hergestellt aus 109g Schweine- und Rindfleisch), Speisesalz, Gewürze (mit Senfmehl), Dextrose, Maltodextrin, Rumaroma (enthält Alkohol)

Säureregulator: Citronensäure
Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat, Aromen.
Konservierungsmittel: Natriumnitrit, Zucker
Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure,  Natriumascorbat, Rumaroma (enthält Alkohol)